Mittwoch, 4. April 2012

Arbeitsreiche Tage

Hier ein kleines Update, was noch so passiert im Garten und der 'Anzuchtstation':

Man muss echt sehen, dass man dran bleibt - neben dem Gärtnerischen auch das Bloggen nicht vergessen...

Drinnen habe ich inzwischen
  • Mais gesät (Erdbeermais, kleine Kolben, rote Körner) -> geht gut an
  • Okra gesät (eines der Experimente) -> geht gut an
  • Minze, Kamille, Eisenhut gesät -> kommt
  • Naschzipfel (Chili-Sämlinge) getopft
  • nochmals eine Welle Tomaten und Paprika-Sämlinge getopft
Draußen im Garten habe ich 
  • einen Mirabellenbaum gepflanzt und erstes Spalier angebracht 
  • Clematis 'Ville de Lyon' an den 1000 Liter-Tank gepflanzt
  • Brokkoli rausgepflanzt
  • Sonnenblumen, Ringelblumen draußen gesät
  • Beete bewässert (500 Liter sind schon weg...), Kompost gefüttert
  • Iris und Frauenmantel in Matschecke gesetzt
  • Bärlauch-Jungpflanzen eingesetzt
  • Erdbeerpflanzen eingesetzt (ertauscht)
  • Kräuter ausgesät (bzw. altes Saatgut entsorgt - schaun mer mal, ob da noch was kommt)
  • einiges im Vorgarten umgesetzt und umgestaltet
  • Beinwell (Comfrey) gepflanzt
  • Brennnessel-Jauche angesetzt
Und so kann es also weitergehen...

P.S. Die Paper-Wrap-Gurken und Kürbisse tuns auch schon ganz gut, wobei sich die Kürbisse dieses Jahr alle etwas schwer tun: irgendein Klitzeklein-Viech frisst mit Vorliebe den Keimling aus dem Kern...