Donnerstag, 19. April 2012

Update Hochbeete #2

Ist das nicht ein Anblick? Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Meine Eltern waren zu Besuch und wir haben erstmal ein paar Radieschen 'Eiszapfen' geräubert. Sehr lecker.

Kräftiger Rucola, knackige Radieschen, üppiger Spinat

Sooo lecker, die ersten Eiszapfen-Radieschen sind erntereif. Genial!

In Beet 1 wird es auch mehr, Möhren und Dill stecken die Köpfchen raus
Außerdem war ich nochmal wieder fleißig und habe draußen die Sonne angelockt:
  • Rosenkohl ausgesät (Hochbeet 1)
  • Weißkohl / Filderkraut ausgesät (Hochbeet 1)
  • Blumenkohl ausgesät (Hochbeet 1)
  • Zwiebeln gesät (am Zaun, eine Reihe)
  • Teufelsohren-Salat gesät (im Gurken-Kletterkasten, als Unterpflanzung), bin sehr gespannt auf diese Sorte, sie soll interessante rote Blattspitzen haben und ich habe sie natürlich beim Tauschgarten ergattert
  • vorgezogene Tagetes ins Gewächshaus gepflanzt
  • vorgezogenen Amaranth in den Vorgarten gepflanzt
Heute Abend gibts Rucola-Salat mit Tomaten und Feta oder Thunfisch, mal sehen. Dazu ein Dressing aus einem Teil Honig, einem Teil Dijon-Senf mit sechs Teilen weißem Balsamico (der braune oder rote tuts auch) und entsprechend viel gutem Rapsöl, außerdem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer. Yum.