Donnerstag, 7. Juni 2012

Die Wand hoch gehen

Keine Sorge, ich rege mich nicht auf ;)
Nein - ich beginne ab heute das sogenannte vertikale Gärtnern.


Am liebsten würde ich mir ja eine ganze Erdbeer-Säule bauen, es gibt da viele gute Ideen und Anleitungen online, aber neue Projekte sind im Moment zeitlich nicht drin. Zu viele laufende Vorhaben wollen noch weitergeführt und beendet werden, außerdem die laufende Gartenarbeit und neben Haushalt und Kind auch noch etwas 'richtige' Arbeit ;)

Also zunächst mal die 'kleine Version' für die Wand hoch:
  • Jungpflanzen aus dem Erdbeerbeet bergen
  • im Hochbeet seitlich kleine Schlitze in das Bodenvlies machen
  • Pflanze einsetzen, andrücken - fertig!
Herrlich, wie sie das machen - wachsen einfach immer weiter und machen munter neue Pflänzchen.

Zunächst sind es nur 3 Pflanzen, aber es bilden gerade noch ein paar freiwillige Ausläufer und Wurzeln...
Meinetwegen kann die ganze Wand hier vollgesetzt werden, bewässert wird von oben, Nährstoffe sind im Überfluss vorhanden. Also, nächstes Jahr: Erdbeeren!