Mittwoch, 12. März 2014

Halsweh-Tee

Man mische gleiche Teile
- Zitronenthymian
- Salbei
- Cistus
Mit heißem Wasser aufgiessen und fünf Minuten ziehen lassen. Gesüsst mit Fenchelhonig befeuchtet der Tee die Atemwege und lindert Schluckbeschwerden und Halsschmerzen.

Ob es bei euch ebenso wirkt, müsst ihr schon selbst testen. Eine Empfehlung darf ich hier vermutlich nicht aussprechen. Ein Tee aus dem eigenen Garten mag unterstützend und positiv wirken, ersetzt aber sicherlich nicht den Gang zum Arzt.G