Montag, 8. Juni 2015

Einen Baum pflanzen... Einen?

Hier gibt es mal wieder eine kleine Fotostrecke zu den aktuellen Pflanz-Bemühungen. Diesmal wurde eine Esskastanie (Castanea sativa) gesetzt, etwa 3 Jahre alt und so 140cm hoch.
 Erst mal den Weg frei machen, das Kraut ist brusthoch.

Mulch beiseite schaffen und Loch buddeln.

Hier ist das Bäumchen drin, Pappe gegen Beikräuter im Pflanzloch
und die PET-Flasche als Verbiss-Schutz - man weiß ja nie...

So noch mal im Ganzen, bevor der Mulch drumgelegt wird.

Und hier mit ca. 25cm Mulch (Heu, Beikräuter, Laub und Holzhäcksel in abwechselnden Lagen).
Und dazwischen etwas Kaffeesatz, Wurmkompost und Hornspäne.

Nachdem es ja ein Waldgarten werden soll, brauche ich noch mehr Bäume - viele davon habe ich auch schon. Sie warten in Eimern und Kübeln geduldig auf ihre Pflanzung. An diesem Tag hätte ich auch noch gerne weitergemacht, aber es war einfach zu heiß.