Freitag, 5. Juni 2015

Impressionen, einmal rund ums Haus

Endlich Sommerwetter. Zwar ist für heute Abend Gewitter vorhergesagt, aber das gehört bei uns nun mal zum Sommer dazu. Erstmal ist es heiß! Die Solaranlage beschert uns reichlich heißes Wasser und im Gewächshaus sind es schon 40.4 Grad Celsius. Schnell die Tür auf und lüften...


Gut, dass ich gestern erstmal die automatische Bewässerung fertiggestellt habe. Hier ein paar Bilder:
Frisch eingesetzte Tomaten in ihren Pflanzringen (Eimer ohne Boden für warme Füße).
Mittig im Bild seht ihr den Wasserzugang, der orangene Schlauch ist mit unserer Brunnenpumpe verbunden.

Nahaufnahme vom Andenhorn, einer meiner Lieblingstomaten - ein Loch am Eimerrand hält den Bewässerungsschlauch. Der Erdspieß hängt momentan noch in der Luft, aber bald wird noch Erde angefüllt, wenn die Pflanzen gewachsen sind.

Die Noire de Crimée sieht gut aus, meine schönste Tomatenpflanze zur Zeit.

Sonst sieht es auch gut aus im Garten, im Moment.
Unsere 'Salatbar'.
Ägyptische Zwiebel bzw. auch bekannt als Walking Onion. Bizarr.

Japanische Petersilie.

Blaubeeren ohne Ende ;)

Brombeeren wird es auch welche geben... Gute Aussicht.

Hochbeetkasten, bepflanzt. Mischkultur mit Tomaten, verschiedene Kohle, Sonnenblume, Erdbeeren

Erbsen am Spalier, beinahe 1.50m hoch. Bisher blühen sie noch nicht.

Auch die Teeernte wird nicht zu kurz kommen.