Mittwoch, 4. November 2015

Working title ... wie findet man einen Namen für den Hortus?


Von zuhause aus bin ich - sagen wir im positiven Sinne 'vorbelastet' - was Latein angeht.
(Mein Vater ist pensionierter Lateinlehrer.) Und natürlich habe ich damals auch mein Latinum gemacht. Aber das ist irgendwie tausend Jahre her und das meiste Wissen von damals verschüttet.

Wo ansetzen? 


Wenn man in die Karte schaut, findet man viele, viele (!) Einträge mit mehr oder weniger lateinischen Namen. Manche sehr originell, manche fallen auch aus der Reihe, aber schließlich muss es in kein 'Schema' passen, sondern zu dem jeweiligen Garten (und Besitzer).
Ich habe mir einige Begriffe zusammen gesucht, die mit meinem Garten zu tun haben:
  • Obst, Früchte
  • Gemüse
  • Kräuter, Heilkraut
  • u.v.m. ähnlich einer MindMap zusammen gestellt
Und dann mal übersetzt - aber das war alles irgendwie kompliziert...

Also habe ich mal wikipedia bemüht, mir etwas mehr Auskunft über das Dorf zu geben, in dem ich wohne (Wettringen). Und habe dort den alten Namen "Wateringas" gefunden. Das klingt doch schonmal ganz gut :D

Also, mein Hortus soll nun 'Hortus Wateringas' heißen, ist zwar eher Pseudolatein, soll in diesem Fall soviel bedeuten wie 'Garten zu Wettringen'.

Was denkt ihr dazu?