Mittwoch, 25. April 2012

Pasta mit Spinat-Bärlauch-Käsesahne

Erste Ernte aus den Hochbeeten und dem Kräuterbeet!



Die Blätter etwas zerschneiden und in einem TL Butter kurz zusammenfallen lassen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Muskat, Salz und Knoblauch abschmecken und mit Sahne und etwas geriebenem Käse einen Moment aufkochen lassen. Pürieren.



Über die zwischenzeitlich gekochte Pasta geben, mehr geriebenen Käse drüber - lecker!